Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Buchcafe am Gleis 1
in der Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Rosenheim

Buchcafe am Gleis 1 in der Beratungsstelle für psychische Gesundheit Rosenheim

Das Buchcafé ist ein tagesstrukturierendes Projekt in dem Menschen mit psychischen Erkrankungen und körperlichen Behinderungen teilnehmen können. Das Buchcafé hat seinen Platz am Rosenheimer Bahnhof und ist für alle Menschen geöffnet.   

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
An Feiertagen bleibt das Café geschlossen. 

Wir werden unterstützt von unserem Partner "Buchhandlung Rosenheim Bücher Johann"
www.buecherjohann.de

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie an einem Arbeitsprojekt im Buchcafe teilnehmen möchten bieten wir Ihnen

Beratung und Anleitung in arbeitsbezogenen Angelegenheiten
Möglichkeit ihre individuelle Fähigkeiten und Tempo einzubringen
Einzel- und Gruppenbesprechungen
Teilnahme am Tagesstätten-Programm, wie z.B. Kursen, Gesprächskreise, Ausflüge

Wenn Sie uns im Buchcafe besuchen möchten bieten wir Ihnen

Konzertverantstaltungen
Kunsthandwerk
Lesungen
gebrauchtes, vielfältiges Buchsortiment
ein täglich wechselndes, vegetarisches Mittagsangebot
behindertengerechte Einrichtung
Ruhe und angenehme Atmosphäre zum schmökern
Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Plätzchen

Caritas Buchcafe am Gleis 1 Rosenheim

Südtiroler Platz 1a
83022 Rosenheim


Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Andrea Rentzsch

Sozialpädagogin M.A. Caritas Beratungsstelle für psychische Gesundheit Rosenheim

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.